Poster cer Veranstaltung KI in NRW

 Studio Eins präsentiert:

 

Zwischen WG-Suche und Frühlingsanfang

 

Die Vögel zwitschern morgens wieder, die Tage sind länger und wir können endlich wieder mehr Sonne und warme Temperaturen tanken. Das holt so manche von uns aus dem Winterschlaf und schafft Motivation für neue Projekte. Eins davon könnte sein, sich vielleicht auch mal etwas Neues zu trauen und umzuziehen – egal ob direkt in eine neue Stadt oder in ein neues Zuhause. Wer WGs bevorzugt, entdeckt mit Studio Eins einige Geheimtipps. Außerdem zeigen wir Euch, wo sich der Frühlingsbeginn im Rhein-Sieg-Kreis ideal verbringen lässt. Zuletzt feiern wir nicht nur die aktuellen Events der Region, sondern auch den internationalen Tag der Muttersprache mit Euch. Also einschalten von 21-22 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg!

 

Habt Ihr Euch eigentlich schon einmal gefragt, was Eure Muttersprache für Euch bedeutet? Oder warum es eigentlich Muttersprache heißt und andere familiären Konstellationen zumindest wörtlich ausgeschlossen werden? Antworten auf diese Fragen liefert Euch Jeannette vom Sprachenzentrum der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Mit ihr feiern wir den heutigen Internationalen Tag der Muttersprache und erfahren, warum man ihn eigentlich ein wenig überarbeiten müsste.

Apropos Überarbeitung: Hände hoch, wer sich gerade nichts sehnlicher wünscht, als umzuziehen. Das mag verschiedene Gründe haben, doch vor allem unter jungen Erwachsenen ist eine Problematik, sich die falsche WG ausgesucht zu haben. Redakteurin Vivian hat deshalb bei Euch mal nachgefragt, was Eure Erfahrungen bezüglich der WG-Suche sind und was man lieber lassen sollte.

 

Um einen kühlen Kopf zu bewahren und mal wieder frische Luft zu tanken, hilft dann natürlich ein Spaziergang im Grünen. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Besuch der Burg Wissem in Troisdorf? Museumsleiterin Pauline schildert Redakteurin Julia im Interview, warum diese Location ein echter Allrounder für große und kleine Naturfans ist.

 

Zuletzt warten wie gewohnt die besten Veranstaltungstipps auf Euch, damit Ihr Eure Restwoche und Euer Wochenende ganz einfach planen könnt und nichts Ereignisreiches verpasst.

 

Falls Ihr unsere Moderatorinnen Vivian Jahn und Julia Gogolok nicht verpassen wollt, schaltet um 21 Uhr ein auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. Natürlich findet Ihr die ganze Sendung im Anschluss auf NRWision.

 

Bild: Vivian Jahn

Text: Julia Gogolok

Eine neue Ausgabe von "Hier und Jetzt - Das Radiomagazin" kommt am Mittwoch den 21. Februar 2024 um 21.00 Uhr!

Jetzt direkt bei NRWision hören.




 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.